Strandbad Hopfräben

Oase inmitten der Natur, Brunnen
  • Visualisierung Eingang
  • Visualisierung Innen
  • Übersicht
  • Wettbewerbseingabe Fassaden

Eingeschossige Baukörper schaffen im Zusammenspiel mit der umgebenden Natur einen geschützten Freiraum für Spiel, Entspannung und Genuss.

Ein organisch geschwungenes Hauptdach akzentuiert den einladenden Zugang und beschattet die Sitzplätze des Restaurants. Die nachhaltige und preiswerte Holzbauweise und die strukturierte Anordnung der Räume garantieren eine komfortable Nutzung und einen effizienten Betrieb.

 
  • Projektart

    Wettbewerb

  • Auftraggeber

    Gemeinde Ingenbohl

  • Bewertung

    1. Rang

  • Landschaftsarchitektur

    Katrin Roick-Walter